Wetterlinge e.V.

Schülerbetreuung der Wettertalschule

Vorgehensweise Neuanmeldung

1) Um in die Betreuung aufgenommen zu werden, muss man zunächst einen Antrag auf Mitgliedschaft ausfüllen und Mitglied im Verein werden. Dies kostet 10,-€ im Jahr. Ohne Mitgliedschaft im Verein ist keine Betreuung möglich.
Es gibt die Möglichkeit der „stillen Mitgliedschaft“: Dann sind Sie Mitglied, haben aber kein regelmäßiges Betreuungsmodul gebucht. Sie haben hier die Möglichkeit, einzelne Tage bei Bedarf zu buchen und Ihre Kinder für die Aktionstage anzumelden. Es fallen nur die Kosten für die gebuchten Tage an.

2) Wenn Sie Ihr Kind für die regelmäßige Betreuung anmelden wollen nutzen Sie bitte das Formular Anmeldung/ Vertrag. Gebucht wird automatisch das Grundmodul Mo-Fr von 7.15 Uhr bis 13.15 Uhr. Dies ist die Mindestbuchung, die erfolgen muss (außer Sie entscheiden sich für die stille Mitgliedschaft, wenn Sie übers Jahr nur wenig Betreuung brauchen). Kosten: 30,-€ / Monat. Dieses Modul versteht sich OHNE Mittagessen. Mittagessen gibt es im Moment nur für Kinder mit Nachmittagsmodul.

3) Über eine Einzugsermächtigung der Betreuungskosten per Lastschrift erteilen Sie dem Verein die Erlaubnis die entstehenden Betreuungskosten von ihrem Konto abzubuchen.

4) In dem Dokument Festlegung Betreuungstage Nachmittagsmodul geben Sie bitte an an welchen Tagen Sie eine Nachmittagsbetreuung brauchen. Die Kosten errechnen sich je nachdem, wie viele Nachmittage Sie buchen. Dieses Modul ist inkl. Mittagessen und gilt pauschal bis 17 Uhr. Die auf dem Formular genannten Kosten verstehen sich pro Monat.

  • Für Ganztagskinder (betrifft aktuell nur die 3./4. Klasse) gibt es ein vergünstigtes Bleibemodul
  • Sollten Sie unregelmäßig eine Nachmittagsbetreuung benötigen, melden Sie dies bitte mit mit dem Formular Zusatztag (9 € pro Nachmittag) bis Donnerstag der Vorwoche (wegen Essensbestellung) per mail an info@wetterlinge.de an.
  • Permanente Modulumbuchungen sind administrativ aufwändig und sollten so selten wir möglich und nur zum Monatsende beantragt werden.

5) Bitte geben Sie in dem Formular Betreuungszeiten/ Abholzeiten - für interne Planungszwecke - die Zeiten an, in denen Ihr Kind in der Betreuung sein soll. Dieses Formular können Sie auch im Laufe der ersten Schulwoche nach Bekanntgabe des Stundenplans noch abgeben. Bitte auch AGs mit angeben, denn bei Ausfall springt die Betreuung so ein.
Bitte teilen Sie uns Änderungen so früh wie möglich per Mail mit.
Wichtig: BITTE GEBEN SIE EINE GÜLTIGE TELEFONNUMMER AN, UNTER DER DIE BETREUUER SIE ERREICHEN KÖNNEN